Freitag, 7. April 2017

Nachgeschminkt April 2017 | Silver Halo Smokey Eye by Sabina Hannan

Diesmal habe ich meinen Beitrag für die aktuelle Runde Nachgeschminkt (zum Glück!) auf den letzten Drücker fertigstellen können. Kurz hatte ich schon Angst, dass ich es diesmal nicht schaffen würde teilzunehmen.  Momentan ist es bei mir zwar recht stressig, aber auf meine Teilnahme bei Nachgeschminkt wollte ich nur ungern verzichten. Ich finde es einfach total schön, wenn man die ganzen Looks der Mädels bewundern kann, welche Produkte sie verwendet haben und wie sie sich beim Schminken gefühlt haben. Das ist für mich viel authentischer als jedes perfekte Youtubevideo, wo alles so "easy peasy" aussieht, dass ich mich manchmal wie der letzte Depp beim Anschauen fühle.
Schaut deshalb unbedingt auf dem Blog der lieben Flo - www.der-blasse-schimmer.de - vorbei, denn sie ist die Organisatorin dieser tollen Blogparade. Und wenn Ihr Lust bekommen habt, dann macht doch beim nächsten Mal einfach selber mit. ;)

Nachgeschminkt April 2017, Sabina Hannan, Silver Smokey Halo Eye

Vorlage war diesmal ein Video der Youtuberin Sabina Hannan. In Ihrem Video schminkt sie ein silbernes Halo-Eye und ihr fertiger Look schaut nicht nur sehr schön aus, sondern der Farbkontrast zwischen Silber und Schwarz kommt richtig gut zur Geltung. Dadurch, dass Sabina ein Kopftuch trägt, wirkt Ihr Makeup viel intensiver und authentischer. 

Kurz hatte ich mir auch mal überlegt, eine Art Kopftuch auf meinen Bildern zu tragen, aber ich glaube das wäre aus ethischen Gründen wohl keine so gute Idee gewesen. Vielleicht trage ich beim nächsten Shooting einfach mal einen Kapuzenhoodie oder so.

Nachgeschminkt April 2017, Sabina Hannan, Silver Smokey Halo Eye

Der Look ließ sich diesmal recht schnell schminken, da man für das AMU nicht so viele Produkte benötigte: schwarzen Eyeliner/Primer, einen matten rotbraunen Lidschatten, ein Silber und ein mattes Schwarz.

Auch ich musste nicht so lange in meiner Sammlung kramen und ich wollte für diesen Look unbedingt meine neuen Solo-Lidschatten von Essence verwenden. Gerade auf Tifunny war ich ja mal total gespannt, wie der auf dem Auge rauskommen würde.

Nachgeschminkt April 2017, Sabina Hannan, Silver Smokey Halo Eye

Als erstes habe ich mit dem AMU begonnen. Um mein bewegliches Lid zu primen habe ich zum Nyx Jumbo Pencil in Black Bean gegriffen. Sabina verwendet in Ihrem Video einen schwarzen Geleyeliner, aber ich wollte lieber den Nyx Pencil ausprobieren.

Die Farbe ließ sich problemlos auf die Lider auftragen, was ich vom Verblenden nicht unbedingt behaupten konnte...Es war mir einfach nicht möglich, diese Farbe sauber und deckend in meine Lidfalte hoch zu blenden. Außerdem hat sie für meinen Geschmack etwas zu lange zum Trocknen gebraucht.

Als nächstes habe ich Cocoa Bear von Makeup Geek mit einem Blendepinsel in meine Lidfalte gegeben und mit dem Schwarz verblendet. Und schon war ein schöner Übergang geschaffen.

Nachgeschminkt April 2017, Sabina Hannan, Silver Smokey Halo Eye

Als nächstes hat Sabina Ihren Geleyeliner mit einem schwarzen Lidschatten gesettet. Hierfür habe ich Black is back  von Essence auf mein inneres und äußeres Augenlid aufgetragen und zur Lidmitte hin verblendet. Danach habe ich Black is back mit Cocoa Bear ineinandergeblendet. Hut ab, Black is back ist ein gut pigmentiertes Schwarz!
 
Um den Halo-Effekt zu kreieren habe ich die Farbe Tifunny, ebenfalls von Essence, nur auf die Mitte meines beweglichen Lides aufgetragen. Ein sehr schöner Silberton mit wenig grobem Glitzer. Auf diese Farbe war ich schon sehr gespannt und wollte sie unbedingt für diesen Look verwenden. Damit Tifunny auf dem Lid gut zur Geltung kommt, habe ich meinen Pinsel vor dem Auftrag angefuchtet.

Nachgeschminkt April 2017, Sabina Hannan, Silver Smokey Halo Eye
Da ich tiefliegende Schlupflider habe, hat das Silber natürlich etwas nach oben hin abgestempelt.

Um gleichmäßige Übergänge auf dem Lid zu schaffen, habe ich beide Farben mit einem kleinen Blendepinsel ineinander geblendet. Das schreibt sich jetzt leichter, als es eigentlich umzusetzen war. Man muss wirklich extrem auspassen, nicht zu großflächig zu blenden, sonst geht der Halo-Effekt flöten und die Farben wirken irgendwie unschön miteinander verwaschen. Das ist mir leider in meinem inneren Lidbereich passiert, wie man oben auf dem Bild ganz gut erkennen kann.


Nachgeschminkt April 2017, Sabina Hannan, Silver Smokey Halo Eye

Als Foundation habe ich mal wieder zur Fit Me! Matte+Poreless von Maybelline gegriffen (Review) und danach kam mein neuer Shape Tape Concealer von Tarte in der Farbe Fair zum Einsatz. Meine Güte ist das ein riesen Applikator!

Ich bin mit dem Concealer recht zufrieden, er trocknet zwar etwas aus, aber die Deckkraft und die Blendbarkeit ist hervorragend. Mal sehen, wie er sich im Langzeittest so schlägt. Gesettet habe ich mit dem Banana Puder aus der Nyx Konturpalette. Nun, zum Setten des Concealers gibt es bessere Produkte...

Als Highlitght habe ich die beiden Farben Ice Queen und Nectar, ebenfalls aus der Nyx Konturpalette, gemischt und das Ergebnis ist so, so toll geworden. Am Ende des Beitrages findet Ihr nochmal eine Auflistung der restlichen Produkte, die ich für mein Gesicht verwendet habe.

Nachgeschminkt April 2017, Sabina Hannan, Silver Smokey Halo Eye

Am unteren Wimpernkranz habe ich wieder Black is back mit einem sehr kleinen Blendepinsel aufgetragen und verbendet. Danach habe ich nochmal Tifunny mit einem angefeuchteten Pinsel auf die Mitte des unteren Lides aufgetragen.

Spätestens hier macht sich bemerkbar, dass Tifunny etwas an Strahlkraft fehlt, oder ich einfach zu blöd war ihn dementsprechend zu platzieren. Ich habe dann noch Eskimo aus der Nordic Skies Palette (Swatches) von Sleek etwas nachgeholfen.
Wenn Ihr Euch mal den Beitrag von Julia anschaut, dann seht Ihr was ich mit Strahlkraft am unteren Lid meine - einfach nur wow!

Als Lashes kamen die Iconic Mini von House of Lashes zum Einsatz - ich liebe diese Wimpern einfach, da sie von der Form her super auf meine kleinen Augen passen. Zu guter Letzt habe ich meine obere und untere Wasserlinie noch mit einem Kajalstift geschwärzt.

Nachgeschminkt April 2017, Sabina Hannan, Silver Smokey Halo Eye

Und zum Schluss kommen wir zur für mich entscheidenen Frage bei diesem Look:

 Was soll bitte dieses Lippenstift gelayere in dem Video?!

Also mal ganz ehrlich, als ich das gesehen habe, gab es nur eine einzige Antwort in meinem Kopf: Niemals! Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Produktmenge gut auf den Lippen aussieht, wenn sie erstmal getrocknet ist. Wenn mich Jemand diesbezüglich aufklären möchte, nur zu. Ich für meinen Teil weiß jedoch nciht, für was das gut sein soll.

Nachgeschminkt April 2017, Sabina Hannan, Silver Smokey Halo Eye

Meine Kombi besteht aus Lippencil und Liquid Lipstick. Als Lippencil kam Mahogany von Nyx zum Einsatz und auf meine Lippen habe ich dann meinen neuen Wet'n Wild MegaLast Liquid Catsuit in Nudist Peach aufgetragen.

Diese Liquid Lipsticks von Wet'n Wild sind wirklich der Oberhammer - ich habe in den USA ganz schön zugeschlagen und mir fast alle Farben mitgenommen. Ich finde sie wirklich klasse - matt, tolles Tragegefühl, cremig, nciht klebrig und die Haltbarkeit ist gut. Diese tollen Teilchen bekommen bestimmt bald noch einen seperaten Beitrag.

Nachgeschminkt April 2017, Sabina Hannan, Silver Smokey Halo Eye

Produkte für mein Gesicht:
  • Marc Jacobs Coconut Primer
  • Maybelline Fit Me! Matte+Poreless in Porcelain
  • Tarte Shape Tape Concealer in Fair
  • Rimmel Stay Matte Puder in Transparent
  • Makeup Geek Konturpuder in Love Triangle
  • Catrice Rouge in Rose Couture
  • Nyx Ice Queen und Nectar gemischt als Highlighter
  • Essence eyebrow Gel in Brown und make me brow in "browny brows"
  • e.l.f. Settingspray

So das war mein Look für Nachgeschminkt - wie hat er Euch gefallen? Also ich muss sagen, dass es schon anspruchsvoll war, diesen krassen Farbkontrast als Halo auf mein Auge zu schminken, aber es hat mir trotzdem viel Spaß gemacht.

Nachgeschminkt April 2017, Sabina Hannan, Silver Smokey Halo Eye

Schaut unbedingt auch am 10.04. auf dem Blog von Flo vorbei, dort wird es eine Zusammenfassung der Looks aller Teilnehmerinnen geben. Ich bin auf jeden Fall schon gespannt auf die Mädels und freue mich auf die nächste Vorlage - vielleicht reiche ich ja diesmal auch eine ein?!

Bis bald hier auf dem Blog,

Kommentare:

  1. Wow du bist so wunderschön!! Der Look ist dir mega gut gelungen und steht dir soooo gut! Ich bin Fan von der Lippenkombi. Ich freu mich auf einen Beitrag zu den Liquid Lipsticks. Da hab ich noch nix drüber gelesen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Julia, dein Look ist auch wieder mega geworden *_*.
      Ich habe heute schon die Bilder geknipst mit den einzelnen Farben der Liquid Lipsticks und dazu habe ich mein neues Ringlicht benutzt - ich hoffe die Bilder sind etwas geworden...
      Aber das werden wir ja bald sehen. Die Tage werde ich den Beitrag abtippeln, denn die LL sind einfach nur der Wahnsinn...

      Löschen
  2. Der Look gefällt mir an dir sehr! Besonders mit diesem matten Lippenstift ist es ein Hingucker.

    Ich hatte von den Nyx Pencils mal den weißen und hab ihn nach gut fünf Versuchen weitergegeben. Es ist mir ein Rätsel wie andere damit arbeiten können, denn die Farbe rutsche bei mir sehr ungleichmäßig herum. Nach vier Stunden war auch alles wieder in der Lidfalte -.-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke.
      Ich fand den Pencil von Nyx auch sehr rutschig. Weiß auch nciht ob ich vielleicht meine Augen vorher noch mit einem Primer behandeln sollte und das dann besser wird...Werde ich demnächst mal probieren.
      Aber komisch angefühlt hat sich der Pencil schon, zum Glück ist er aber über den Tag nicht mehr gekrochen.

      Löschen
  3. Sehr cooler Look. Das kühle Silber sieht zu Deinen braunen Augen super aus, sie blitzen richtig.

    Mit den drei Schichten Lippenstift kam ich auch nicht klar. :) Das habe ich null verstanden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Heli.

      Ich finde dieses Geschichte auch totalen Quatsch...da hätte sie auch gleich die letzte Farbe als erstes nehmen können. Aber wer weiß, vielleicht haben wir den Sinn dahinter nur noch nicht verstanden ;)

      Löschen
  4. Mit dem Lippenstift ging es mir genau so... ich wollte mir schon einen raussuchen, der passt... dann fing sie an den nächsten und wieder nächsten zu nehmen... und ich dachte ?!?! ... :-) Aber Du siehst hinreißend aus! Ganz edel und wunderschön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ich muss auch ehrlich sagen, dass ich am Ende nicht mehr darauf geachtet habe, was sie für Farben für die Lippen nimmt und habe einfach zu einer gegriffen, die ich mir zu dem Look gut vorstellen konnte.

      Löschen
  5. Dein Look sieht wirklich wunderschön aus und die Umsetzung ist dir wirklich gelungen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Obwohl ich ja am Anfang beim Verblenden des schwarzen Lidschattens schon etwas verzweifelt bin :)

      Löschen
  6. Lippenstift... deine Wahl ist super! Auf die neuen von WnW bin ich auch schon sehr gespannt!
    Ich finde das AMU ist die toll gelungen, Strahlkraftprobleme sehe ich da nicht! Deine Augen strahlen und man sieht dir an, das du Spaß hattest... :-)
    Viele liebe Grüße,
    Liz MiniMe

    AntwortenLöschen
  7. himmel!
    DU bist einfach so eine wunderschöne Frau,
    und dieses Make up rundet das ganze ab.
    wundervoll, vor allem die matten Lippen gefallen mir :D

    alles Liebe deine Amely Rose

    AntwortenLöschen